Weihnachtsspaziergang

Bei absolut schlechtem Wetter, Waldwege, die durch den Regen leicht fließend waren, Schnee, Regen, Kälte – alles war vorhanden – haben sich 8 Personen auf einen kleinen Rundweg in Brundorf begeben. Mehr war heute nicht drin.  Wir hätten weiter gehen können, aber jeder freute sich auf ein heißes Getränk auf dem Grundstück. Gisela und Karl-Heinz hatten alles für den Umtrunk und das kleine Frühstück vorbereitet. So konnten wir gleich loslegen. Mit zufriedenen Gesichtern und gestärkt haben wir dann nach einiger Zeit Schluss gemacht. Vielen Dank für euer Kommen bei dem schlechten Wetter.